Mehrzweckhalle

Unsere ehemalige Luftdruckhalle wurde zu einer Mehrzweckhalle umgebaut, in der folgende Disziplinen trainiert werden können:

  • Luftpistole (18 Stände auf 10 m)
  • Luftgewehr (18 Stände auf 10 m )
  • Bogen (6 Stramit Scheiben auf 18 m)

Luftdruckstand

Auf 18 Ständen (Entfernung 10m) inklusive einem elektronischem Schiesstand wird in beheizter Atmosphäre geschossen.

10m

Folgende Disziplinen können auf unseren Luftdruck- Ständen geschossen werden:
Luftgewehr stehend Freihand für alle Altersklassen, je nach Alter 20 oder 40 Schuss plus Probeschüsse.

Luftgewehr 3-Stellung für Jugend und Juniorenklasse in den Anschlagarten liegend, kniend und stehend je nach Alter je 10 oder 20 Schuss pro Anschlag plus Probe.

Luftpistole Freihand für alle Altersklassen.

Luftgewehr mit Auflage für Schüler und alle Alters- und Seniorenklassen ab dem 50. Lebensjahr schießen 30 Schuss plus Probeschüsse. In 2 unterschiedlichen Disziplinen darf aufgelegt werden. Der Unterschied liegt in der Haltung der Waffe.

Geschossen wird mit Bleikugeln 4,5mm!

Laut Gesetz dürfen Kinder ab dem 12. Lebensjahr mir der Erlaubnis der Erziehungsberechtigten das Schießen ausüben. Kinder ab dem 10-12. Lebensjahr benötigen eine Ausnahmegenehmigung des zuständigen Ordnungsamtes.

 

Bogen

Für unsere Bogenschützen, besteht bei schlechtem Wetter und während der Wintermonate Möglichkeit in unserer Halle auf eine Entfernung von 18 m zu schießen. Es kann auf bis zu 6 Stramit-Scheiben gleichzeitig trainieret werden.  Die Halle ist gut ausgeleuchtet und bietet hervorragende Bedingungen um  die kalte Jahreszeit zu überstehen.

bogen-halle

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.