Schnupperschießen

Wir möchten mit unserem „Schnupperschießen“ allen Interessierten die Möglichkeit bieten ohne großen Aufwand und Kosten das Bogenschießen selbst auszuprobieren. Zum Bogenschießen braucht man keine Vorkenntnisse oder übermäßige Kraft. Wir stellen Ihnen während dem Schnupperschießen die komplette Ausrüstung wie Bogen, Pfeile und Schutzausrüstung entsprechend Größe und Statur zur Verfügung. Einer unserer erfahrenen Bogenschützen gibt Ihnen eine persönliche Unterweisung in die geltenden  Sicherheitsvorschriften, den Trainingsablauf und vor allem die notwendige Technik für den „ersten Schuss“.

Sie beginnen in der Regel mit einer Schussentfernung von 9m, sobald die Schüsse sicher auf der Scheibe sind, kommt die erste richtige Distanz mit 18m (Hallendistanz). Das Schnupperschießen kann bis zu 6 mal wiederholt werden. Meist steht schon nach dem ersten Training fest, ob Bogenschießen der neue Zeitvertreib werden wird.

Das Schnupperschießen ist für Jugendliche kostenfrei, Erwachsene haben lediglich die Versicherungsgebühr des Bayrischen Sportschützenbundes (BSSB) zu entrichten.

Bei der Kleidung ist alles geeignet was am Oberkörper und an den Armen eng anliegt. (T-Shirt o. Sweat-Shirt). Nasenringe sind ebenso wie Piercings in der Lippe oder Nasenflügel eher ungeeignet und können zu schmerzhaften Erfahrungen führen. Deshalb  sollten Ringe und Piercings zu Hause bleiben. Als Schuhwerk ist alles geeignet was einen sicheren Stand ermöglicht.

Kommentare sind geschlossen.