150 Jahre Feuerwehr Cadolzburg – Aufruf …

Sehr geehrte Schützenschwestern und Schützenbrüder,

in diesem Jahr lässt die Gemeinde den ursprünglich geplanten Kirchweihumzug ausfallen. Dafür wird es einen Umzug anlässlich der 150 Jahrfeier unserer freiwilligen Feuerwehr Cadolzburg geben. Dieser wird am Samstag, den 12.05.2018, ab 17.15 Uhr stattfinden.
Wir werden mit einem Wagen teilnehmen und brauchen dazu entsprechendes „Fußvolk“. Wer bereit ist mitzulaufen, bitte bei Herbert Spiegel oder Markus Rappe melden. Ich wünsche euch allen einen guten Start ins neue Jahr.

Mit freundlichem Schützengruß
Markus Rappe

Königsehrenabend mit Königsproklamation

H. Spiegel, T. Konheiser

Am Samstag, den 21.10.2017, fand der traditionelle Königsehrenabend im Vereinsheim der KpSG 1452 Cadolzburg statt.

Nach der Bekanntgabe der bis dahin geheimen Ergebnisse des Königsschießens fand anschließend die feierliche Übergabe der traditionellen Königsketten statt. Hier sind unser neuer Schützenkönig Herbert Spiegel und unser Jugendschützenkönig Tobias Konheiser, kurz nach dem die neuen Schützenkönige ihre Ketten in Empfang genommen haben. Herbert Spiegel übernahm wiederholt die Königwürde. Ebenso Tobias Konheiser.

S. Konheiser, V. Knott, E. Knott

 

 

 

Unser Vorjahreskönig Stephan Konheiser überreichte seine gestiftete Ehrenscheibe an den erfolgreichen Schützen Volker Knott.
Jede Scheibe erzählt ihre eigene Geschichte mit Motiven die Bezug zum Schützenverein, unserer Heimat oder dem aktuellen Zeitgeschehen haben. Das hier abgebildete Motiv zeigt die neu eröffnete Aurachtalbrücke der Bahnstrecke Nürnberg – Würzburg in Emskirchen.

H. Spiegel, J. Gloger, G. Beck, N. Manteuffel, S. Joseph, S. Forster

 

 

 

Ebenso wurden am Königsehrenabend langjährige und verdiente Mitglieder des Vereines durch Herbert Spiegel, 1. Schützenmeister,  geehrt und ausgezeichnet.

Viele weitere Informationen über den Abend, der neuen Münze in der Königskette sowie der Ergebnisse entnehmt bitte unserer Schützenliesl –> hier.